Coinmarketcap führt die Rangfolge von Krypto-Börsen nach Traffic ein

In einem Versuch, genauere Informationen über den Umtausch von Kryptowährungen bereitzustellen, hat die beliebte Datenverfolgungswebsite CoinMarketCap eine Rangfolge der Umtauschvorgänge nach Webverkehr eingeführt.

Interessanterweise belegt das Unternehmen Binance, das vor kurzem CMC gekauft hat, derzeit den ersten Platz mit einem perfekten Ergebnis.

CMC bewertet Börsen per Web-Traffic

Gefälschte Bände aus dem Umtausch von Krypto-Währungen auf Bitcoin Era waren innerhalb der Gemeinschaft ein ziemlich lästiges Thema. CoinMarketCap wurde schon früher in die Anzeige solcher angeblich irreführender Informationen verwickelt.

Das Unternehmen räumte das Problem ein, indem es sagte: „Früher wurden die Umtauschvorgänge nach dem gemeldeten Volumen gereiht. Die Volumeninflation ist jedoch ein Problem, das den Kryptowährungsraum plagt“.

Um solche angeblich falschen Daten über Börsen zu bekämpfen, hat CoinMarketCap als umfassendere Alternative eine neue Funktion namens Web Traffic Factor eingeführt.

Anstatt sich bei der Übermittlung eigener Daten auf Börsen zu verlassen, wird der Web Traffic Factor mit einem Punktesystem arbeiten, bei dem die Top-Plattform „immer 1.000 Punkte erhält“. Die übrigen Börsen erhalten Punkte auf der Grundlage eines relativen Vergleichs mit der an erster Stelle platzierten Plattform. Diese Punktzahl wird monatlich aktualisiert.

In der Ankündigung wurde auch mitgeteilt, dass das neue Feature verschiedene Faktoren berücksichtigen wird, bevor es die endgültige Ausgangsbewertung herausgibt. Es wird Datenpunkte aus verschiedenen Webverkehrslösungen wie SimilarWeb, Ahrefs und Alexa extrahieren.

Einige der Maßnahmen und ihre Gewichtung sind: Seitenaufrufe (20 %), Anzahl der Einzelbesucher (15 %), Absprungrate (10 %), Zeit vor Ort (5 %), relatives Ranking (25 %) und Stichwortsuche in großen Suchmaschinen (25 %).

Auf welchem Platz liegt Bitcoin Era?

(Un)Überraschender Leader

Gemäss der bereits aktiven Website ist die Top-Börse im Moment Binance. Die volumenmässig führende Kryptowährungsplattform hat die 1’000 Punkte erhalten. Coinbase Pro (972p), BitMEX (960p), Kraken (856p) und Indodax (838p) vervollständigen die Top-Fünf.

Bemerkenswert ist, dass Binance im vergangenen Monat die Übernahme von CoinMarketCap bekannt gab. Damals sagte der CEO von Binance, Changpeng Zhao (CZ), dass beide Unternehmen unabhängig voneinander arbeiten würden.

Einige Gemeindemitglieder haben jedoch Zweifel an der unvoreingenommenen Bewertung geäußert, die Binance erhalten hat. Sie deuten an, dass es, da die Börse die Datenfirma besitzt, ziemlich bequem ist, dass sie als oberste Plattform präsentiert wird.

CZ hat diese Andeutungen nicht direkt kommentiert, aber gesagt, dass „ich persönlich diese Rangliste wieder nützlich finde. Jetzt kann ich endlich einen klaren Blick auf das Feld werfen und sehen, wer die wirklich bevorstehenden Börsen sind, lol.“

Es ist jedoch erwähnenswert, dass die Daten über den Webverkehr der beliebten Ressource Similarweb das Ranking der Websites vollständig bestätigen und Binance mit monatlichen Besuchern von mehr als 23 Millionen allein für den Monat April an die Spitze stellen. Es bestätigt auch die nachfolgende Rangfolge der beiden folgenden Börsen – Coinbase Pro und BitMEX – da ihre Websites 21,7 Millionen bzw. 8 Millionen Besucher verzeichneten.

Comments are disabled