ETH kämpft in der Nähe der Key Breakout Zone

Analyse der Ethereum-Preise: ETH kämpft in der Nähe der Key Breakout Zone

Der Äthereumpreis begann einen erneuten Anstieg aus der Unterstützungszone von 380 $ gegenüber dem US-Dollar.
Der ETH-Preis konnte sich über die Widerstandsniveaus von $395 und $400 erholen.
Auf der 4-Stunden-Chart (Dateneinspeisung von Coinbase) gab es einen Durchbruch oberhalb einer Schlüsselverbindung zwischen einer leicht rückläufigen Trendlinie laut Bitcoin Trader und einem Widerstand nahe der 395 $-Marke.
Das Paar sieht sich derzeit einem starken Widerstand nahe $410 und dem 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden-Chart) gegenüber.

Der Ethereum-Preis erholt sich langsam höher von $380 gegenüber dem US-Dollar. ETH/USD muss jedoch die Haupthürde von $410 überwinden, um wieder in eine positive Zone zu gelangen.

Analyse des Äthereumpreises

Nach einer großen Abwärtskorrektur fand der Ethereum-Preis gegenüber dem US-Dollar Unterstützung nahe der 380-Dollar-Marke. Der ETH-Preis bildete eine Unterstützungsbasis oberhalb von 380 $ und begann vor kurzem einen erneuten Anstieg.

Er gewann an Tempo und durchbrach die Widerstandsmarke von $395. Es gab auch einen Bruch über dem 23,6% Fib-Retracement-Level der Abwärtsbewegung vom 447 $-Hoch auf das 379 $-Schwingtief. Darüber hinaus gab es einen Durchbruch über eine Schlüsselverbindung zwischen der rückläufigen Trendlinie und dem Widerstand bei $395 auf der 4-Stunden-Chart.

Das Paar kletterte sogar über den Widerstand bei $400. Derzeit sieht es sich jedoch einem starken Widerstand nahe $410 und dem 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden-Chart) gegenüber. Das 50% Fib-Retracement-Level der Abwärtsbewegung vom Höchststand bei $447 bis zum Tiefststand bei $379 liegt ebenfalls nahe dem Wert von $413, um als Hürde zu fungieren.

Ein erfolgreicher Durchbruch über die Widerstandszone bei $ 410 und ein Abschluss über dem 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden) ist Voraussetzung für eine anhaltende Aufwärtsbewegung. Die nächsten wichtigen Hürden für die Haussiers liegen nahe der $420- und $425-Marke.

Umgekehrt könnte der Preis einen erneuten Rückgang unter die Unterstützungsmarken von $402 und $400 einleiten. In dem erwähnten Fall könnte der Preis leicht die Unterstützungsebene von 380 $ erneut testen. Jegliche weiteren Verluste könnten den Preis vielleicht wieder in eine rückläufige Zone in Richtung $362 drücken.
Ethereum-Preis

Ethereum-Preis

Wenn man sich die Grafik ansieht, erholt sich der Ethereum-Preis deutlich höher und steht vor vielen Hürden nahe der 410 $-Marke. Daher muss der Preis über $410 und den 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden) hinaus an Tempo zulegen, um weiter nach oben zu kommen.
Technische Indikatoren

4 Stunden MACD – Der MACD für ETH/USD gewinnt in der zinsbullischen Zone langsam an Schwung.

4-Stunden-RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für ETH/USD liegt derzeit knapp über der 50er Marke.

Wichtige Unterstützungsniveaus – $400, gefolgt von der $380-Zone.

Hauptwiderstandsebenen – $410 und $420.

About the Author

Related Posts